0% ausgefüllt
Bild

Auswertungsbefragung zum Transfergutscheinprogramm

Bitte schildern Sie uns in diesem Fragebogen kurz Ihre Erfahrungen und den Hintergrund zur Teilnahme am Transfergutscheinprogramm des Landes Sachsen-Anhalt. Die vollständige Beantwortung des Fragebogens ist neben dem vorzulegenden Projektbericht und unterschriebenem Gutschein die Voraussetzung für die Auszahlung der Prämie.

Der Fragebogen besteht aus drei Seiten. Sie benötigen ca. fünf Minuten für die Beantwortung. Die Angaben bleiben selbstverständlich streng vertraulich und werden weder an Ihre/n Hochschulbetreuer/in, noch an das kooperierende Unernehmen oder den Mentor/die Mentorin weitergegeben.

1.

Bitte geben Sie hier die Nummer Ihres Transfergutscheins ein. Die Gutscheinnummer befindet sich in der Fußzeile Ihres Transfergutscheins. Es ist ausreichend, die Kernnummer anzugeben: .../xxx.2019/...

2.

Bitte geben Sie Ihren Namen und Vornamen an, unter dem Sie im Transfergutscheinprogramm registriert sind.

3.

Bitte geben Sie die EMail-Adresse an, unter der Sie zu erreichen sind.

Verwenden Sie möglichst dieselbe Adresse wie bei der Beantragung des Transfergutscheins.

4.

Bitte geben Sie den Namen und die Stadt (im Land Sachsen-Anhalt) des Unternehmens an, bei dem (oder mit dem) Sie die Arbeit zum Transfergutschein absolviert haben.

5. Art des Gutscheinprojekts:

Bitte wählen Sie aus, welchem Typ Ihr Gutscheinprojekt am ehesten entspricht.

6. Wie lange hat Ihr Projekt gedauert?

Bitte geben Sie den Zeitraum an, der zwischen dem Projektbeginn und dem Projektende lag. Bitte beachten Sie, dass Transfergutscheinprojekte grundsätzlich höchstens sechs Monate dauern dürfen.

Bild